Dienstag, 24. April 2012

Kleiner Foundationvergleich für blasse Nässchen

Hallo ihr Lieben,

Ich hab mir gedacht das ich euch mal einen kleinen Foundationvergleich mache. Alle bis auf eine von ihnen sind Öl frei da ich eine Mischhaut habe und sehr schnell zu "glänzen" anfange. Die Deckkraft sollte nicht zu stark sein, maximal eine normale Deckkraft, da meine Sommersprossen noch zu sehen sein sollten. Zu Rötungen neige ich nicht.
Dabei sind folgende Foundations:

  • Flomar Mat Touch Foundation (M307)
  • Astor Mattitude HD (Ivory 010)
  • Artdeco Long-lasting Foundation (30)
  • NYX The Make-up (LM 01 Pale)
Hier sind die Swatches, die ich nach oben hin verblendet habe. Also bitte lasst euch nicht abschrecken von der ersten Farbe verblendet sieht alles noch mal ganz anders aus :) Die Farbtöne sind jeweils immer die hellsten der Reihe.



Die Reihenfolge hier ist : Flomar, Astor, NYX und Artdeco


Kleiner allgemein Vergleich.

 Flomar Mat Touch Foundation

  • Preis ca. 4 €
  • Inhalt: 30 ml
  • mattiernd
  • kein Lichtschutz
  • mittlere Deckkraft, lässt sich aber aufbauen
  • Pumpspender
  • cremige/feste Konsistenz
  • riecht sehr stark nach Creme
  • erhältlich bei Douglas





Astor Mattitude HD


  • Preis ca. 9 €
  • Inhalt 30 ml
  • mattierend, Öl frei
  • Lichtschutzfaktor 22
  • leichte bis mittlere Deckkraft
  • Pumpspender, lässt sich gut dosieren
  • sehr leichte Konsistenz
  • lässt sich sehr leicht auftragen und verblenden
  • erhältlich bei Müller, Rossman, Ihr Platz, dm, Karstadt, Galeria Kaufhof




NYX The Make-up


  • Preis ca. 16 €
  • Inhalt 30 ml
  • für alle Hauttypen geeignet
  • Wasserfest
  • Lichtschutzfaktor 15
  • mittlere Deckkraft
  • Pumpspender, lässt sich sehr gut dosieren
  • sehr cremige/feste Konsistenz
  • Lässt sich gut auftragen
  • Ist wirklich sehr hell !
  • erhältlich bei Douglas



 Artdeco Long-lasting Foundation

  • Preis ca. 19 €
  • Inhalt 30  ml
  • Öl frei
  • Lichtschutzfaktor 20
  • mittlere Deckkraft
  • kein Pumpspender, lässt sich gut dosieren
  • leichte Konsistenz
  • Lässt sich gut Verblenden
  • erhältlich bei Douglas, Müller, Karstadt, Galeria Kaufhof




Meine Lieblingsfoundation ist momentan die von Astor. Sie wirkt auf den Bildern sehr dunkel, was sie aber eigentlich nicht ist. Sie mattiert lange und lässt sich super verblenden. Das Ergebnis wirkt sehr natürlich und man kann meine Sommersprossen noch durchscheinen sehen.

Was für eine Foundation benutzt ihr ?
Und habt ihr auch so Probleme mit dem richtigen Farbton ?
 


Ich hoffe ich konnte euch irgendwie helfen :)






Kommentare:

  1. ich bin auch relativ blass, aber nicht total weiß. Hab das Super Stay 24h Make up von Jade. Habs in Cameo 20. Im Frühjahr/Sommer passt es perfekt.
    lg
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. ich bin leider echt mega alabaster... voll extrem!!! Und ich hab nichtmal Sommersprossen oder rote Haare. Ich will rote Haare uznd Sommersprossen!!!<3<3<3

    AntwortenLöschen